Hilfe & Anlaufstellen

Wenn Du aktuell von einer psychischen Störung betroffen bist oder in einer akuten Krise steckst, solltest Du dir Hilfe suchen!  Hier findest Du eine umfangreiche Sammlung an Anlaufstellen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein.

Bitte pass auf dich auf und bleib dran!

Krisentelefone in Deutschland

Telefonseelsorge

0800 / 1110111

0800 / 1110222

Die Telefonseelsorge ist eine vorwiegend ehrenamtlich betriebene Hilfseinrichtung zur telefonischen 
Beratung von Menschen mit Sorgen, Nöten und Krisen mit fast 8.000 ausgebildeten Mitarbeiter:innen in ganz Deutschland. Sie sind rund um die Uhr, anonym und kostenfrei erreichbar.

Du telefonierst nicht gerne? Die Telefonseelsorge bietet auch eine
Chat-Beratung.

Was passiert, wenn ich die Telefonseelsorge kontaktiere?
 Die Antwort findest Du hier, in in einem Video von »Die Frage«.



Info-Telefon der Stiftung Deutsche Depressionshilfe

0800 / 3344533

Mo, Di, Do: 13:00 – 17:00 Uhr
Mi, Fr: 08:30 – 12:30 Uhr

Das bundesweite,
kostenfreie »Info-Telefon Depression« weist Betroffenen und Angehörigen den Weg zu Anlaufstellen im Versorgungssystem.



Opfer-Telefon des Weißen Rings

116 006

Wer eine Straftat erlebt hat, hat ein Recht darauf, gehört und ernst genommen zu werden. Die geschulten, ehrenamtlichen Berater:innen am Opfer-Telefon gehen auf dich ein, wenn Du 
Unterstützung nach einer Straftat brauchst oder in Vertretung für jemanden anrufst. Anonym, kostenfrei und täglich von 7 – 22 Uhr.


Anlaufstellen für Kinder, Jugendliche & Eltern

Nummer gegen Kummer


Kinder- und Jugendtelefon: 16111


anonym und kostenfrei; Mo – Sa: 14 – 20 Uhr

Sie bieten auch eine
Chat-Beratung.

Elterntelefon: 0800 / 111 0 550


anonym und kostenfrei; Mo – Fr: 9 – 11 Uhr sowie Di und Do: 17 – 19 Uhr

Die kompetenten
Ansprechpartner:innen helfen Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern bei allen Fragen, Sorgen und Problemen.



Jugendnotmail
Du bist 
nicht älter als 19, hast ein Problem und niemanden, mit dem du darüber reden kannst? Dann schreib den ehrenamtlichen Psycholog:innen und Sozialpädagog:innen der Jugendnotmail.

Es gibt auch die Möglichkeit zum
Einzel-Chat oder Gruppen-Chat.



[U25] Deutschland
Die 
Mailberatung von [U25] begleitet Menschen bis 26 Jahren kostenlos und anonym bei Suizidgedanken und in Krisen durch speziell ausgebildete ehrenamtliche Gleichaltrige.


Finde Unterstützung in deiner Nähe!

Wege zur Psychotherapie

Diese Seite der Bundespsychotherapeutenkammer bietet Informationen über alle Schritte hin zu einer Psychotherapie und unterstützt dich auf der Suche nach Therapeut:innen.


Erstgesprächsvermittlung über 116 117 

Vermittlung der Kassenärztlichen Vereinigung zu einem Erstgespräch. Auf ihrer Website schreiben sie: »Innerhalb einer Woche muss die 116117 einen Termin vermitteln. Der darf dann höchstens vier Wochen in der Zukunft liegen – bei einer Akutbehandlung maximal zwei Wochen.«


Therapeut:innensuche über die Kassenärztliche Vereinigung

Über die jeweilige Kassenärztliche Vereinigung deines Bundeslandes findest Du eine Übersicht aller tätigen Psychotherapeut:innen. Du kannst auch direkt anrufen und sie helfen dir bei der Weitervermittlung an einen Psychotherapeuten / eine Psychotherapeutin.


therapie.de 

Eine Datenbank von Psychotherapeut:innen des Vereins Pro Psychotherapie. Dort kannst Du nach Adresse, Therapieverfahren und sogar der Wartezeit filtern. 


Psychinfo

Datenbank der Psychotherapeutenkammern Berlin, Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Saarland und Schleswig-Holstein für die Suche nach staatlich approbierten Psychotherapeut:innen und Kinder- und Jugendlichentherapeut:innen.


Übersicht der Bundespsychotherapeutenkammer

Suche nach Psychologischen Psychotherapeut:innen und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut:innen nach Bundesland und zuständiger Landekammer. 


Suche bei der Deutschen Psychotherapeutenvereinigung

Hier findest Du approbierte Psychologische Psychotherapeut:innen und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut:innen in deiner Nähe.


Krisendienste und Beratungsstellen in deiner Umgebung
Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe bietet eine Suchfunktion für 
Adressen von Krisen- und Sozialpsychiatrischen Diensten in ganz Deutschland.


Möglichkeiten zur Gruppentherapie finden
Gruppentherapien können eine Möglichkeit sein, schneller Hilfe zu bekommen, als über die Suche nach einen einzelnen Psychotherapieplatz. 


Selbsthilfegruppen finden
Die NAKOS hat eine
deutschlandweite Datenbank von Selbsthilfegruppen angelegt. Die Gruppen bieten Unterstützung für Betroffene und deren Angehörige.


Psychotherapeutische Institutsambulanzen

Eher für Menschen im städtischen Bereich: Wende dich an Psychotherapeutische Institutsambulanzen. Dort arbeiten Therapeut:innen in Ausbildung. Das sind Personen, die in der Regel bereits ein abgeschlossenes Psychologie- oder Medizinstudium haben und auf ihrem Weg zum/r ausgebildeten Psychotherapeut:in sind. Dort sind die Wartezeiten auf Psychotherapie in der Regel kürzer und trotzdem wird man dort professionell behandelt. 


Weitere Datenbanken zur Therapiesuche


Psychotherapie-Informationsdienst  


TK-Ärzteführer,


DAK Arztsuche 


AOK-Gesundheitsnavigator.


Noch mehr Support in Krisen

Sorgenmail
Eine feste Beratungsperson sucht mit Dir gemeinsam nach Lösungen für Deine Sorgen, gibt Dir Hilfestellungen und unterstützt Dich
per Mail, so lange Du möchtest, auf Deinem Weg. Sorgenmail berät bei allen Problemen und Sorgen, unabhängig von Alter, Geschlecht oder Religion – anonym und kostenfrei.



Das Sorgen-Tagebuch – Das Tagebuch das antwortet

Teile deine Sorgen, Ängste und Probleme mit deinem online Sorgen-Tagebuch – und es antwortet! 
Anonym, kostenlos und sicher.



Krisen-Kompass – die App zur Suizidprävention
Die kostenlose App „Krisen-Kompass“ ist ein Medium zur Suizidprävention durch Aufklärung und Hilfe zur Selbsthilfe. Die App ist gedacht sowohl für Menschen, die suizidgefährdet sind, als auch für Menschen aus deren Umfeld.

Anlaufstellen in Österreich

Telefonseelsorge


142


Beratung von Menschen mit Sorgen, Nöten und Krisen –
rund um die Uhr, anonym und kostenfrei.
Sie bieten auch einen
Sofort-Chat und Mail-Beratung.



Rat auf Draht – Kinder- und Jugendtelefon


147


Beratung für Kinder und Jugendliche
rund um die Uhr, anonym und kostenlos per Telefon, Mail oder Chat.

 


Liste von Anlaufstellen in Österreich

 
Übersicht österreichischer Krisentelefone und Notrufnummern nach Bundesländern sortiert.

 

Anlaufstellen in der Schweiz und Liechtenstein

Die Dargebotene Hand

143

Die Dargebotene Hand ist die
Telefonseelsorge für die Schweiz und für Liechtenstein. Sie ist rund um die Uhr erreichbar und anonym. Pro Anruf fällt eine Grundgebühr an.

Sie bieten auch eine
anonyme und kostenfreie Mail- und Chat-Beratung an.



Telefonhilfe 147 – Kinder- und Jugendtelefon

147

Anonyme, kostenfreie und 24/7 Telefonberatung für Kinder und Jugendliche bei Fragen, Problemen und in Notsituationen.

Es gibt neben
Mail- und Chatberatung auch Chatten mit Gleichaltrigen.

 

Liste von Anlaufstellen in der Schweiz

Übersicht schweizer
Krisentelefone, Notrufnummern und Beratungsstellen.


 

Fehlt was?

Dann schreib uns eine Mail. Wir ergänzen die Liste gerne.

info@wemynd.de

>